Produktdetails

SCV System Waschmaschinen WM (Vertikal)

über den automatischen Einlauf wird das Glas zur Vorwaschzone befördert. Anschließend erfolgt in der Waschzone eine Heiß- und Kaltwäsche mittels zwei oder drei zylindrischen Bürstenpaaren. Bevor es zur Trockenzone mit Heißluftgebläse geht, erfolgt eine abschließende Frischwasserspühlung über Neblerdüsen. Standardmäßig sind die vertikalen Waschmaschinen mit einem Beleuchtungsmodul mit Neonlampen (Sichtkontrolle) am Auslauf ausgestattet. Kundenspezifisch können die Waschmaschinen mit Low-E Bürsten und das/der Gehäuse/Rahmen in Edelstahl ausgestattet/ausgeführt werden.


Vertikale Waschmaschine, Korpus aus rostfreiem Stahl, geräuschdämmend


Oben offene/geschlossene Bauweise (Modell abhängig)


Automatischer Ein- und Auslauf mit Gummirollen


Vorwaschsequenz:

Waschsequenz:Zwei Waschsequenzen: Heiß- und Kaltwäsche mit zwei Paar  zylindrische Bürsten

Spülsequenz: Abschließende Frischwasserspülung (Leitungswasseranschluss) durch Sprühnebel aus hochwertigen, rostfreien Neblerdüsen

Trockensequenz: Trocknung durch ein Paar Kaltluftgebläse (geräuschdämmend)


Erleichterte Sichtkontrolle durch Beleuchtungsmodul mit Neonlampen am Auslaufmodul


Wassertank aus rostfreiem Stahl für heißes und kaltes Wasser


Laufrichtung frei wählbar (links nach rechts oder rechts nach links)


CE-Zeichen


TypWM 1700WM 2000WM 2500
BauweiseVertikalVertikalVertikal
Max. Glasgröße3000×1700 mm3000×2000 mm3000×2500 mm
(LxH)(oben offen)(oben geschlossen)(oben geschlossen)
Bürstenanzahl4/6x4/6x6x
Min. Glasgröße (HxL)170×400 mm170×400 mm170×400 mm
Max. Glasdicke3-12 mm3-12 mm3-12 mm
(ohne Einstellung)(ohne Einstellung)(ohne Einstellung)
Geschwindigkeit0-6 m/min0-6 m/min0-6 m/min
Gewicht1570 kg1660 kg2600 kg
Abmessungen8000x1900x2800 mm8000x1900x3100 mm8500x1900x3600 mm
(LxBxH)

Firmenname:  SCV SYSTEM sas
Gründung:  2003
OTTO-Partner seit:  2009
Produktionsstätte:  700 m² (Follina – Italien)
Portfolio:  Waschmaschinen Horizontal/Vertikal,   Sandstrahlautomaten
Verkäufe pro Jahr:  ca. 75-100 Stück (weltweit)

SCV SYSTEM wurde 2003 gegründet. Gestartet wurde mit der Montage für einen große italienische Firma. Im Jahr 2005 begann die Fertigung von Produkten aus eigener Entwicklung.

Das Unternehmen mit Sitz in Follina, im Nordosten von Italien fertigt derzeit auf einer Fläche von ca. 700 m². Hier erfolgt die Endmontage der von SCV entwickelten und extern in Italien gefertigten Baugruppen sowie eine umfassende Funktionsprüfung und Qualitätskontrolle. Die Vermarktung der Anlagen erfolgt seit vielen Jahren erfolgreich über Distributoren.

SCV-System produziert im Kerngeschäft Maschinen für die Herstellung von Isolierglas, Waschmaschinen (vertikal und horizontal) sowie Sandstrahlmaschinen. Die Anlagen zeichnen sich durch einfachen, wartungsarmen Maschinenbau aus. Somit ist gewährleistet, dass ohne großen Aufwand technisch notwendige Wartungen durchgeführt werden können. Durch die hohe Innovationsbereitschaft und das Qualitätsbewusstsein im Hause SCV SYSTEM werden alle Produkte ständig weiterentwickelt und überarbeitet. Als Ergebnis der Anstrengungen wurden in den letzten Jahren immer mehr Maschinen in allen Teilen der Welt (Europa, Asien, USA, Südamerika) abgesetzt und zufriedene Kunden generiert.

Ihre Firma (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Straße (Pflichtfeld)

Ihre Postleitzahl(Pflichtfeld)

Ihr Ort (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Anfrage zu (bitte auswählen)

Vertikale Bauweise

Horizontale Bauweise

Ihre Nachricht

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden dürfen. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie unserer Datenschutzerklärung.